Faustball News 2018

Faustball Hobbyturnier der "Friesen"

Wir fürchteten schon die rote Laterne ...

Die Faustballer der SSG Wuppertal haben ihr erstes Turnier unter neuem Namen ausgerichtet. Als gute Gastgeber ließen sie 3 Mannschaften den Vortritt: nach einem tollen Finale wurden mit 14:12 Erster der TV Voerde vor TUS Marialinden 1. Dritter wurde der PSV Wuppertal.

Und wir? Wie angedeutet: nach drei verlorenen Spielen gegen Witzhelden1, PSV und Marialinden1 doch noch ein Sieg gegen TV Witzhelden 2 beim Spiel um den siebten Platz mit 17:11. Witzhelden 1 und Marialinden 2 fanden sich auf den Plätzen 5 und 6 wieder. So etwas in der Art streben wir dann für nächstes Jahr an :-)

 


Beim Faustball Hobbyturnier des TUS Marialinden

Es fing toll an ...

Marialinden hat uns wieder zum Turnier geladen. Und wieder (siehe Bericht 2015) verlief das erste Spiel sehr erfreulich, und wir gewannen mit 17 : 9 gegen den Nachwuchs aus Bickenbach. Es kamen noch 2 schöne, aber verlorene Spiele gegen die späteren 2. (13 : 23) und 1. (10 : 25). Aber dann ..... eine doch enttäuschende Vorstellung gegen unsere Lieblingsgegenspieler die Friesen, jetzt SSG-Wuppertal. Unter dem neuen Namen mit verbesserter Präzision, spielten sie uns locker zum 14 : 18 Endstand aus.

Am Ende wurden wir 6. von 8, 2. Marialinden nach einem spannenden Spiel mit
19 : 20 für den Sieger Bergisch Neukirchen.

Turnierfoto Marialinden 2018
Die heutigen Aktiven (mit neuem Trikot!)